Tools für ein gutes Leben nach dem Krebs


So viele Menschen erkranken an Krebs. Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes hat sich die Anzahl der Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind, seit 1970 verdoppelt.

Dank vieler Bemühungen und durch intensive medizinische Betreuung können viele Krebserkrankungen erfolgreich behandelt werden. Doch was kommt, wenn die medizinischen Behandlungen abgeschlossen sind?
Oft wenig nach meiner Erfahrung.


Diese Lücke möchte ich mit meinen Angeboten schließen. Dazu biete ich unterschiedliches an:


* In meinem Buch "Tools für ein gutes Leben nach dem Krebs" finden sich in Form eines Arbeitsbuches Anregungen für "Ein gutes Leben nach dem Krebs".

* In Seminaren biete ich an, zusammen den Weg mit Mitbetroffenen diese im Buch vorgestellten Übungen und Anregungen gemeinsam zu erproben und zu erfahren. Gemeinsam den Weg der Verarbeitung zu gehen - hin zu einem "guten Leben nach dem Krebs".


Wie der Weg vieler zeigt, ist dies möglich. Aus Betroffenheit den Mut zu einem selbst bestimmten, erfüllten Leben gehen. Jeden Augenblick des Lebens als Geschenk begreifen. Sich der eigenen Endlichkeit bewusst werden und dadurch Kraft für ein glücklich, gutes Leben zu bekommen.


Mehr zu meinen Angeboten auf der homepage www.petraluck.com


Ich freue mich über alle, die gemeinsam den Weg der Verarbeitung gehen wollen. Alleine mit meinem Buch oder gemeinsam in meinen Seminaren und Veranstaltungen!